Australien erreicht Finale des European Song Contest

Reading Time: 1 minute

Australien erreicht erneut das Finale des European Song Contest 

Zum dritten Mal in Folge erreicht Australien das Finale des Eurovision Song Contest. Was viele nicht wissen ist das der ESC bei AUstraliern sehr beliebt ist. So besteht seit Jahren eine Partnerschaft zwischen dem Australischen Fernsehen und dem ausrichtenden Verbund europäischer Fernsehsender. 

Australiens ESC-Teilnehmer Isaiah
DPA
Der 17 jährige Isaiah vertritt Australien beim ESC mit seinem Song “Don’t Come Easy“. Der Erfolg des jungen Aborigines hat innerhalb Australiens eine ganz besondere Bedeutung. So wird er als Leitfigur für junge Aborigine angesehen, welche in Australien (statistisch deutlich belegt) leider noch immer weitaus schlechtere Chancen im Leben haben als die Nachkommen der Einwanderer Australien. Mehr dazu gibts unter diesem Link auf SBS.

Wir wüschen Isaiah viel Erfolg für das Finale und hoffen dass er seine internationale Bekanntheit auch Down Under gut einsetzen kann. Für das heutige Halbfinale (11.05. 21 Uhr CEST) wünschen wir allen ersteinmal viel Spaß beim Zuschauen und Mietfiebern.Und wir sind schon äusserst gespannt auf das große Finale des ESC am Samstag den 13.05. um 21 Uhr CEST.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.